Diese Stelle teilen
Standort: 

Bersenbrück, NI, DE, 49593

Ausbildung Fachinformatiker*in für Systemintegration (m/w/d)

Über Lear

Weltweit gehören wir zu den größten Entwicklungsunternehmen und Herstellern von Fahrzeugsitzen und elektrischen Power Management Systemen. Unsere Produkte werden von einem vielfältigen, talentierten Team aus mehr als 174.000 Beschäftigten entwickelt und produziert. Mit Werken in 38 Ländern ist Lear in jeder wichtigen automobilherstellenden Region der Welt tätig.

 

Das Werk Bersenbrück zählt mit seinen knapp 500 Beschäftigten zu den größten Standorten der Electrical Division (E-Systems) in Deutschland. Die Produktion von Steckverbindungssystemen sowie von Stromverteilern und Sicherungssystemen – primär für die Automobilindustrie – zählt zu den Kernkompetenzen des niedersächsischen Standortes.

 

Deine Aufgaben

Als Fachinformatiker*in (m/w/d) für Systemintegration sorgst du dafür, dass die IT-Technologien effizient in den Bereichen und Abteilungen des Werkes eingesetzt werden.

Du optimierst IT-gestützte Arbeitsprozesse und schaffst, nutzt und betreust Schnittstellen, vor allem in der Produktion. Die dortigen Betriebssysteme, IT-Netze und Rechner sind zentrale Aufgabenbereiche bei der Betreuung der IT-Systeme im Werk. Dies betrifft sowohl die Hardware wie auch die Software. So lernst Du die gesamte Bandbreite einer Werks-IT kennen und verstehen.

Du übernimmst auch kleinere Projekte im Rahmen von neuen Hardware- und Softwareimplementierungen im Werk.

 

Deine Qualifikation

  • Abitur, Fachhochschulreife oder gute mittlere Reife

  • Sicherer Umgang mit  MS Office Anwendungen und Grundkenntnisse von Betriebssystemen (Windows und Linux)

  • Analytisches und logisches Denkvermögen

  • Gute Englischkenntnisse

  • Offene und zugewandte Kommunikationsfähigkeit (Zuhören - Nachfragen - Verstehen)

  • Hohe Eigeninitiative, Dienstleistungsmotivation und Zuverlässigkeit

  • Dynamische und projektorientierte Arbeitsweise

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, bitte ausschließlich über unser Karriereportal. Bewerbungen per E-Mail oder per Post können nicht verarbeitet und in unseren Bewerbungsprozess aufgenommen werden. Originalunterlagen werden nicht zurückgeschickt.