Diese Stelle teilen
Standort: 

Bremen, HB, DE, 28309

Customer Quality Engineer (m/w/d) - Complaintmanagement

Über Lear:


Lear Corporation ist der führende Tier 1 Automobilzulieferer, der alle namhaften Automobilhersteller der Welt mit unseren Weltklasse-Produkten in den Bereichen Automobilsitze und Fahrzeugelektrik beliefert. Unsere Produkte werden von einem vielfältigen, talentierten Team aus mehr als 161.000 Mitarbeitern entwickelt und produziert. Mit Werken in 39 Ländern ist Lear in jeder wichtigen automobilherstellenden Region der Welt tätig.


Als aktiver Partner der Automobilindustrie beliefern wir im Werk Bremen führende Hersteller just-in-sequence mit Komplettsitzen und Sitzgarnituren. Unsere Aufgabenschwerpunkte liegen in der Konzeption, der Produktion sowie der taktgenauen Auslieferung dieser Sitze an unsere Kunden.
Für unsere global aufgestellten und erfolgreichen Teams suchen wir engagierte Talente mit Tatendrang und Einsatzfreude. Wenn Sie Herausforderungen lieben, Entwicklungsmöglichkeiten ungebremst erfahren wollen und Anerkennung wünschen, für die sich Ihr Einsatz lohnt, dann sind Sie bei Lear an der richtigen Stelle.

 


Ihre Aufgabeschwerpunkte:

 

 

  • Organisation des gesamten Reklamationsmanagementprozesses des Kunden
  • Erfassen, Bewerten und Bearbeiten von eingehenden Kundenreklamationen inkl. direktem Kundenkontakt und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit mit folgenden Schwerpunkten:
    • Technische Ursachenanalyse der eingehenden Reklamationen
    • Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Fehlerbehebung
    • Festlegung von Korrektur- und Vermeidungsmaßnahmen im Team 
    • Prüfung der Wirksamkeit von Maßnahmen 
  • Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen (Abteilungen/ Lieferanten) zur Festlegung von Korrektur- und Vermeidungsmaßnahmen 
  • Erstellung von 8D Reports nach VDA-Standard
  • Erhebung von Kennzahlen zum Rekla-Man-Prozesses 
  • Erstellung/Aktualisierung von Prozessen zur effizienten Bearbeitung von Reklamationen 

 


Profil:

 

 

  • Abgeschlossenes Studium, ideal im technischen Bereich oder eine technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung; Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement sind wünschenswert 
  • Mehrjährige belastbare Berufserfahrung in der Reklamationsbearbeitung 
  • Erfahrung im Umgang mit Qualitätsmethoden (8D, Ishikawa, 5W, PDCA)
  • Professionelles Auftreten im Umgang mit dem Kunden
  • Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise 
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis 
  • Profunde MS-Office-Kenntnisse, speziell fortgeschrittene Excel- und gute Englischkenntnisse 

 

#LI-PCB