Diese Stelle teilen
Standort: 

Sindelfingen, BW, DE, 71065

Lead-Ingenieur Fahrzeugsitz-Entwicklung (m/w/d)

Über Lear:


Lear Corporation ist der führende Tier 1 Automobilzulieferer, der alle namhaften Automobilhersteller der Welt mit unseren Weltklasse-Produkten in den Bereichen Automobilsitze und Fahrzeugelektrik beliefert. Unsere Produkte werden von einem vielfältigen, talentierten Team aus mehr als 165.000 Mitarbeitern entwickelt und produziert. Mit Werken in 39 Ländern ist Lear in jeder wichtigen automobilherstellenden Region der Welt tätig. 

 

Am Standort in Sindelfingen hat sich die Lear Corporation auf die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Fahrzeug-Innenraum-Konzepten spezialisiert. Unsere Hauptkunden sind die deutschen Premiummarken-Hersteller Daimler und Porsche.

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:


In dieser spannenden Aufgabe berichten Sie direkt an den Engineering Manager und übernehmen Verantwortung für die technische Entwicklung eines Gesamt-Fahrzeugsitzes. Dabei arbeiten Sie eng mit den Abteilungen Sales und Program Management zusammen und stellen so die Erreichung der Kundenprojektziele sicher. 
Zusätzliche Aufgabenschwerpunkte lauten:

  • Sie führen ein Team von 4-8 Projektingenieuren.
  • Sie arbeiten eng mit den Fachbereichen zusammen, dazu zählt insbesondere: Prototypen und Testing, Berechnung/CAE und Bezugsentwicklung.
  • Sie sind der erste Ansprechpartner für den Kunden und moderieren die technische Abstimmung in Bezug auf die Produktentwicklung.
  • Sie arbeiten remote mit cross-funktionalen Teams in Tschechien und Indien zusammen.
  • Sie sichern die Reifegrad in Bezug auf Design und Entwicklung ab.

 

 

Ihre Qualifikation:

 

 

  • Technisches Ingenieursstudium bzw.  Ausbildung zum/r Techniker/in und entsprechende Berufserfahrung
  • Starkes technisches Verständnis in der Entwicklung von Interieur-Produkten im Automobilsektor, Erfahrung im Bereich Fahrzeugsitz-Entwicklung ist von Vorteil
  • Erfahrung im Endkundenkontakt, ideal bei deutschen Premium Automobil-Herstellern
  • Erfahrung in der Führung/Steuerung eines (technischen) Ingenieur-Teams
  • Überzeugende und proaktive Persönlichkeit, die die Produktentwicklung vorantreibt
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse