Diese Stelle teilen
Standort: 

Sindelfingen, BW, DE, 71065

Program Manager (m/w/d)

 

Über Lear:

 

Lear Corporation ist der führende Tier 1 Automobilzulieferer, der alle namhaften Automobilhersteller der Welt mit unseren Weltklasse-Produkten in den Bereichen Automobilsitze und Fahrzeugelektrik beliefert. Unsere Produkte werden von einem vielfältigen, talentierten Team aus mehr als 160.000 Mitarbeitern entwickelt und produziert. Mit Werken in 39 Ländern ist Lear in jeder wichtigen automobilherstellenden Region der Welt tätig.

Im Herzen der schwäbischen Autoindustrie befindet sich der Lear Standort Sindelfingen. Hier, im Stuttgarter Süden sind rund 250 Mitarbeiter mit der Entwicklung von qualitativ hochwertigen Fahrzeugsitzen und -Innenraumkonzepten beschäftigt. Unsere Hauptkunden sind die deutschen Premiummarken-Hersteller Daimler und Porsche.

 

 

 

Ihre Aufgaben:

 

In dieser spannenden Position obliegt Ihnen die fachliche Führung des interdisziplinären und Standorte-übergreifenden Projektteams für die Entwicklung unserer Fahrzeugsitze für den Endkunden Porsche - über die gesamte Projektlaufzeit.

  • Sicherstellung der Projektziele hinsichtlich Technik/Qualität, Terminen und Kosten/Erlösen. Regelmäßiger Bericht des Projektstatus Lear intern und extern gemäß den Lear Program Reporting Anforderungen.
  • Zentraler Ansprechpartner für den Kunden unter Berücksichtigung der vereinbarten vertraglichen Rahmenbedingungen. Vertretung der Lear Interessen in Team-meetings und Steuerkreisen beim Kunden.
  • Effizienter Einsatz von Projekt Management Tools. Lear setzt ein Intranet-basiertes Phasen-Gateway-System zum Projektmanagement ein.
  • Zentraler Ansprechpartner (intern) für alle kommerziellen und technischen Fragen des Programms. Der Program Manager ist Schnittstelle zwischen den Funktionen Produktentwicklung, Prozessentwicklung, den Werken, Vertrieb sowie Einkauf.
  • Kommerzielle, technische und organisatorische Steuerung des Änderungsmanagements entlang der Lieferkette (Lieferanten, Lear, Kunde)

       

 

 

Ihr Qualifikationsprofil:

 

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurswesen oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Berufserfahrung im Projektmanagement/ Program Management der Automobilindustrie
  • Vertrautheit und Erfahrung mit den Entwicklungsprozessen des Fahrzeuginnenraums
  • Freude an der Führung von bereichsübergreifenden Teams
  • Eigeninitiative und Kundenorientierung: Ausgeprägte Zielorientierung und Steuerungskompetenz
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

 

 

 

Wir bieten Ihnen: 

 

  • Gute Zusammenarbeit in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller Umgang einer der wesentlichen Bestandteile ist.
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten als Teil unserer Philosophie.
  • Langfristige Perspektiven in einem nachhaltig-wachsenden, internationalen Unternehmen.
  • Zusätzliche Vorteile: flexible Arbeitszeiten und ein Gleitzeitkonto, kostenpflichtiger Frühstücks-Service, Parkmöglichkeiten am Standort, Getränke und weitere Vergünstigungen für u.a. Fitnessstudio.
  • Soziale Events wie jährlicher Firmenlauf, regelmäßige Filmabende, Fußball-Training, etc.